Monatlich zählt Instagram weltweit mehr als 1 Milliarde aktive Nutzer, was die Plattform zum drittgrößten sozialen Netzwerk der Welt macht. Nur Facebook und YouTube können mit höheren Nutzerzahlen aufwarten. Dabei wird Instagram nicht nur von Konsumenten, sondern auch immer häufiger von Unternehmen verwendet. So geben 71% der US-Unternehmen an, das Netzwerk für Geschäftszwecke zu verwenden. Auch in Deutschland zeichnet sich dieser Trend ab und sorgt dafür, dass nicht nur immer mehr Unternehmen Werbung in dem sozialen Netzwerk schalten, sondern auch Nutzer dazu befähigt, mit ihrer Reichweite Geld zu verdienen.

Im Vergleich zu anderen sozialen Medien ist Instagram durch seine Funktionsweise geradezu prädestiniert dazu, mit Beiträgen und Interaktionen Produkte zu bewerben oder auf andere Art und Weise einfach und unkompliziert Geld zu verdienen. Denn auch wenn Du nicht vorhast, als Influencer durchzustarten, bietet Instagram Dir zahlreiche Möglichkeiten, um von zuhause aus Geld zu verdienen.

Der Trend, soziale Medien zu Werbe- und Geschäftszwecken zu nutzen, ist ungebrochen und ermöglicht es Nutzern, mit etwas Engagement und unter Beachtung gewisser Richtlinien, Tipps und Tricks, einfach und effizient neue Geschäftszweige zu erschließen. In diesem Artikel erfährst Du alles was Du wissen musst, um mit Instagram erfolgreich zu werden.

Wie kann man mit Instagram Geld verdienen

Hört man die Worte „Geld verdienen mit Instagram“, so denken die Meisten wohl zunächst an die klassischen Influencer, die immer häufiger auch den Weg in eines der vielen Trash-Formate im Privatfernsehen finden. Dabei bietet die Plattform deutlich mehr Möglichkeiten zum Geld verdienen, als auf den ersten Blick ersichtlich ist. Und das ganz ohne Werbung für zweifelhafte Produkte, Schneeballsysteme oder unseriöse Geschäftsmodelle.

Nachfolgend geben wir Dir einen Überblick über die besten Methoden, um auch im Jahr ein erfolgreiches Business mithilfe von Instagram zu starten.

Eigene Produkte oder Services anbieten

Für den Fall, dass Du eigene Produkte oder Dienstleistungen anbietest, dann solltest Du in jedem Fall darüber nachdenken, diese auch auf Instagram zu bewerben. Mithilfe der richtigen Hashtags sowie hochwertigen Fotos und regelmäßigen Beiträgen, kannst Du viel Aufmerksamkeit auf Deine Angebote richten und so neue Kunden gewinnen.

Im Gegensatz zu herkömmlicher Werbung sind Instagram Beiträge und Stories kostenlos, lassen sich mit geringem Aufwand selbst erstellen und erreichen mitunter mehr Interessenten, als gewöhnliche Onlinewerbung.

Setzt Du auf die richtigen Hashtags, kannst Du Deine Zielgruppe passgenau erreichen und bietest Deine Artikel oder Dienstleistungen genau dort an, wo sie benötigt werden.

Mit Instagram Geld verdienen mit Kooperationen

Der klassische Weg, um mit Instagram Geld zu verdienen, ist die bezahlte Zusammenarbeit mit Marken und Firmen. Influencer nutzen die Plattform, um in Kooperationen mit Marken und Brands Werbung für deren Produkte zu machen. Gerade in den letzten Monaten ist die Nachfrage nach sogenannten Micro-Influencern gestiegen, sodass inzwischen auch kleinere Instagramer die Möglichkeit haben, mit bekannten Marken zusammenzuarbeiten.

Bist Du mit Deinem Instagram-Profil in einer bestimmten Nische aktiv, solltest Du idealerweise pro-aktiv auf Unternehmen zugehen und Deine Unterstützung beim Bewerben der Produkte des Unternehmens anbieten. Hast Du noch keine Referenzen vorzuweisen, so solltest Du auch in Betracht ziehen, Deine ersten Kampagnen zu besonders günstigen Konditionen durchzuführen. So kannst Du zeigen, was Du mit Deinen Followern erreiche kannst und in späteren Kooperationen bessere Honorare verhandeln.

Die Art und Höhe der Bezahlung richtet sich zum einen nach der Größe Deines Profils, bzw. nach der zu erwartenden „Conversion Rate“. Entscheidend ist nicht unbedingt, wie viele Menschen Deinen Beitrag sehen, sondern viel mehr, wie viele Personen mit ihm interagieren oder die verlinkten Produkte anklicken und anschließend erwerben.

Gerade zu Anfang Deiner Karriere solltest Du auch kleinere Angebote nicht gleich ausschlagen, sondern lieber erste Erfahrungen sammeln. So lernst Du Stück, worauf es bei Honorarverhandlungen wirklich ankommt, was für potentielle Partner wichtig ist und wie Du eine möglichst hohe Conversion Rate erzielst.

Aber Vorsicht: nimm Abstand von unseriösen Angeboten! Du solltest niemals Werbung für Produkte oder Dienstleistungen machen, die Dir nicht zusagen. Wenn Du das Vertrauen Deiner Follower erstmal verspielt hast, wirst Du es nicht so schnell wieder zurückerlangen können.

Mit Instagram Geld verdienen durch Affiliate Marketing

Wenn Du keine eigenen Produkte hast, die Du vermarkten kannst, dann versuch es doch einfach mal mit Fremdprodukten.

Als Affiliate Marketer bewirbst Du die Produkte und Dienstleistungen anderer Unternehmen und erhältst für jede erfolgreiche Vermittlung eine Provision. So kannst Du Dich zum Beispiel einfach im Amazon Partnerprogramm anmelden und jedes Produkt bewerben, das bei Amazon erhältlich ist. Für jeden Kauf, der über Deinen persönlichen Affiliate-Link getätigt wird, erhältst Du von Amazon eine Vergütung.

Besonders toll ist, dass Du Dir die zu bewerbenden Produkte frei aussuchen kannst und so niemals Werbung für Artikel machen musst, die Dir gar nicht gefallen.

Die Höhe der Provision hängt hauptsächlich von der Produktkategorie ab. Grundsätzlich wirst Du prozentual am erzielten Umsatz beteiligt. Je teuer das Produkt, desto höher fällt Deine Provision aus. So kannst Du Dir zum Beispiel eine ganz bestimmte Nische aussuchen und von Zeit zu Zeit sinnvolle Produkte in Deinen Beiträgen und Stories bewerben. Zusätzlich verlinkst Du den Artikel in der Beschreibung und hoffst nun, dass möglichst viele Deiner Follower den beworbenen Artikel kaufen.

Wie viel Geld verdient man mit Instagram?

Wie viel Geld Du mit Deinem Instagram Profil verdienen kannst, hängt natürlich zu großen Teilen von Deiner gewählten Strategie ab. Betreibst Du Affiliate Marketing, so ist vor allem die Nische, die Du für Dich gewählt hast, entscheidend. 

Verkaufst und vermarktest Du Deine eigenen Produkte, so entscheidet die Art und Qualität Deines Produktes über den Erfolg. Wie kommt Dein Produkt bei den Nutzern an und wie sieht Deine Marge aus?

Als klassischer Influencer ist in den meisten Fällen Deine Reichweite entscheidend. Doch auch hier spielt die Nische, in welcher Du aktiv bist, eine entscheidende Rolle. Genau so wichtig ist das Verhalten Deiner Follower. Je häufiger sie mit Dir, Deinen Beiträgen und möglicherweise beworbenen Artikeln interagieren, desto besser.

Entscheidest Du Dich dazu, Geld durch das Posten von Werbebeiträgen zu verdienen, so kannst Du in etwa mit folgenden Einnahmen rechnen:

  • 5.000   – 10.000 Follower: 50-100€ pro Werbebeitrag
  • 10.000 – 25.000 Follower: 100-200€ pro Werbebeitrag
  • 25.000 – 50.000 Follower: 200 – 400€ pro Werbebeitrag
  • 50.000 – 100.000 Follower: 400-500€ pro Werbebeitrag
  • 100.000+ Follower:               ab 500€ aufwärts

Geheimtipp: An Umfragen teilnehmen und Geld verdienen

Als Teilnehmer an Online-Umfragen kannst Du einfach und bequem von zuhause aus Geld verdienen. Für jede beantwortete Umfrage wirst Du von den Umfrageportalen bezahlt. Du hast außerdem die Möglichkeit, an Produkttests und weiteren interessanten Studienarten teilzunehmen.

Jetzt anmelden und Geld verdienen:

AnbieterInfoBewertungTestberichtAnmeldung
LifePoints Logo transparent✓ Schnelle Auszahlung
✓ Über 5 Millionen Mitglieder
✓ Umfragen, Produkttests & mehr

star fullstar fullstar fullstar fullstar full


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro full

Zum TestberichtJetzt anmelden
trendfrage-logo✓ Mehr als 45.000 Mitglieder
✓ iOs & Android App
✓ Auszahlung ab 5€

star fullstar fullstar fullstar fullstar half


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro full

Zum TestberichtJetzt anmelden
Meinungsplatz-Logo✓ Auszahlung ab 15€
✓ Über 2.000 positive Bewertungen
✓ Android & iOs App verfügbar

star fullstar fullstar fullstar fullstar half


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro half

Zum TestberichtJetzt anmelden
iSay-Logo✓ Auszahlung ab 2€
✓ 70 Millionen Umfragen pro Jahr
✓ Eigener Prämienshop

star fullstar fullstar fullstar fullstar empty


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro empty

Zum TestberichtJetzt anmelden
TalkOnline-Logo-1✓ Weltweit 30 Millionen Nutzer
✓ Auszahlungen ab 10€
Auszahlung per PayPal

star fullstar fullstar fullstar fullstar empty


euro fulleuro fulleuro fulleuro halfeuro empty

Zum TestberichtJetzt anmelden