LoopsterPanel Erfahrungen: Unser Testbericht

LoopsterPanel Erfahrungen
✓ Auszahlung ab 10€
✓ Moderne Plattform
✓ PayPal & Gutscheine

Auszahlung

ab 10€

Bezahlung

      

Bewertung

Verdienst

Mobile-App

Nicht verfügbar

LoopsterPanel Erfahrungen

Unsere LoopsterPanel Erfahrungen

LoopsterPanel ist ein ein im Jahr 2017 gegründetes Umfrageportal, das Dir die Teilnahme an bezahlten Umfragen ermöglicht. Betrieben wird das Panel zwar von einer Hamburger Firma, jedoch handelt es sich bei diesem Umfrageportal genau genommen lediglich um eine direkte Anbindung an das Cint Panel, des gleichnamigen Schwedischen Felddienstleisters Cint.

Cint ist ein global operierendes Marktforschungsunternehmen, das weltweit Marktforschungsstudien durchführt und eine Vielzahl verschiedener Panels betreibt bzw. indirekt an diesen beteiligt ist – dies ist auch bei LoopsterPanel der Fall.

Dies ist jedoch keineswegs ein Nachteil, denn Cint stellt durch die große Anzahl an Kunden und den damit verbundenen Studien eine Vielzahl verschiedener Umfragen zur Verfügung, sodass in Panels, welche an das Cint-Netzwerk angeschlossen sind, an einer durchaus überdurchschnittlich hohen Anzahl an Studien und Umfragen teilgenommen werden kann.

2017

LoopsterPanel gibt es seit 2017

10 Euro

Auszahlungen schon ab 10 Euro

+100

Mehr als 100 positive Bewertungen

Die besten Umfrageportale im April 2021:

Trendfrage Erfahrungen

Toluna Erfahrungen

LifePoints Erfahrungen

Wie funktioniert LoopsterPanel?

Auch bei LoopsterPanel besteht der erste Schritt aus der Anlegung eines kostenlosen Benutzerkontos. Sobald Du Dich mit Deiner Email-Adresse registriert und diese bestätigt hast, kannst Du Dich im Mitgliederbereich von LoopsterPanel umsehen. Du hast sofort Zugang zu vielen verschiedenen Umfragen und kannst so direkt damit beginnen, Geld zu verdienen. Wenn Du Deinem Profil zusätzlich weitere Angaben hinzufügst, kannst Du die Anzahl der verfügbaren Umfragen noch einmal deutlich erhöhen und stellst außerdem sicher, dass Du Dich für die Teilnahme an mehr Befragungen qualifizierst.

Durch die Anbindung an das Cint-Netzwerk besteht jedoch die Möglichkeit, dass Mitglieder, welche zusätzlich in anderen Panels registriert sind und auch dort an Umfragen teilnehmen, doppelt zu Befragungen eingeladen werden. Dies resultiert dann bei einem zweiten Teilnahmeversuch in einem Ausschluss von der Umfrage.

Beispiel:

Du bist in Panel XYZ registriert und nimmst dort an einer Umfrage zum Thema “Lebensmittel” teil. Du schließt die Umfrage erfolgreich ab und erhältst Deine Belohnung.

Anschließend erhältst Du auch bei LoopsterPanel eine Umfrageeinladung und versucht auch hier teilzunehmen. Bei der Umfrage, zu der Dich LoopsterPanel eingeladen hat, handelt es sich allerdings um exakt dieselbe Befragung, an welcher Du bereits bei Panel XYZ teilgenommen hast. Eine zweite Teilnahme ist nicht möglich, da Dich das Sicherheitssystem wiedererkennt. Deine Teilnahme wird daher abgelehnt.

Das ist grundsätzlich nicht schlimm. Wir denken nur, dass es wichtig ist, den Vorgang der doppelten Einladung zu verstehen.

Was genau ist das Cint-Netzwerk?

Das Cint-Netzwerk ist vereinfacht gesagt ein Zusammenschluss aus vielen verschiedenen Online-Panels. Jedes teilnehmende Panel speist seine Mitglieder gewissermaßen in den Nutzer-Pool von Cint, sodass Cint den Mitgliedern aller teilnehmenden Portale seine Umfragen zur Verfügung stellen kann.

Wie viele Umfrageportale tatsächlich Mitglied im Cint-Netzwerk sind, lässt sich nur schwer sagen. Jedoch wirbt das Unternehmen mit einer globalen Reichweite von über 144 Millionen Nutzern in über 130 Ländern.

Unserer Meinung nach bietet dieses Netzwerk für die Panel-Mitglieder sowohl Vor- als auch Nachteile.

Vorteile

Durch die enorm hohe Anzahl an Studienteilnehmern, die Cint zur Verfügung stehen, kann das Unternehmen sehr Umfangreiche Studien und Befragungen realisieren. Dies erhöht auch die Anzahl an Umfragen, an welchen die Mitglieder teilnehmen können.

Ist ein Panel Mitglied im Netzwerk, so kann es seinen Nutzern automatisch eine höhere Anzahl an Befragungen zur Verfügung stellen. So kannst Du an mehr Umfragen teilnehmen und entsprechend mehr Belohnungen verdienen

Nachteile

Umfragen, welche über das Netzwerk durchgeführt werden, werden in der Regel nicht sonderlich gut vergütet. Vergleicht man die Höhe der Belohnungen von regulären Umfragen und denen, die über das Cint-Netzwerk durchgeführt werden, so fällt die Vergütung für Letztere meist deutlich niedriger aus.

Dies ist auch vollkommen verständlich, da in dieser Konstellation nicht nur das Umfrageportal einen Teil des Geldes einbehält, sondern zusätzlich auch Cint ein Stück vom Kuchen abbekommt.

Normalerweise beauftragt der Endkunde ein Umfrageportal mit der Rekrutierung der Teilnehmer und zahlt dem Portal hierfür pro Interview einen bestimmten Betrag. Hiervon zieht das Portal seine Unkosten und Marge ab und gibt den Rest als Belohnung an die Teilnehmer weiter.

Bei Studien, welche über Cint durchgeführt werden, gibt es allerdings noch eine dritte Partei, die ebenfalls ihr Stück vom Kuchen abhaben möchte. Der Kunde vereinbart einen Preis mit Cint, Cint zieht hiervon Kosten und Marge ab und vereinbart einen Preis mit dem Umfrageportal, welches ebenfalls Kosten und Gewinn abzieht. Was übrig bleibt, geht als Belohnung an die Teilnehmer.

Du siehst: durch die zusätzlich involvierte dritte Partei, bleibt am Ende weniger übrig, als wenn die Befragung nur über das Umfrageportal laufen würden.

Fazit

Ein Umfrageportal, das Mitglied im Netzwerk von Cint ist, kann seinen Mitgliedern in der Regel eine besonders hohe Anzahl an Umfragen zur Verfügung stellen. Jedoch sind diese Befragungen meist nicht sonderlich gut bezahlt. Das Cint-Netzwerk bietet den Mitgliedern der teilnehmenden Online-Panels also sowohl Vor- als auch Nachteile. Unsere LoopsterPanel Erfahrungen wurden hiervon nicht weiter negativ beeinflusst – man sollte als Mitglied jedoch wissen, was einen in einem solchen Portal erwartet.

Wie erfolgt die Vergütung?

Bei LoopsterPanel wirst Du für die Beantwortung von Umfragen mit Geld belohnt. Vor Beginn einer jeden Umfrage wird Dir angezeigt, wie viel Geld Du für die Bearbeitung des Fragebogens erhalten wirst. Die Vergütung liegt durchschnittlich bei etwas über einem Euro. Dies ist jedoch stark von der Länge des Fragebogens abhängig.

Du kannst derzeit zwischen drei verschiedenen Auszahlungsmethoden wählen. Darunter Amazon-Gutscheine, PayPal-Überweisungen oder GCodes.

Eine direkte Auszahlung Deines Guthabens per Banküberweisung wird derzeit leider nicht angeboten. Es empfiehlt sich daher, ein PayPal-Konto zu verwenden.

Wie viel Geld kann ich bei LoopsterPanel verdienen?

Auf diese Frage gibt es leider keine allgemeingültige Antwort – nicht von uns und auch von sonst niemandem. Wer Dir erzählt, dass Du bei LoopsterPanel monatlich Summe X verdienen kannst, der sagt Dir leider nicht die Wahrheit. Die Wahrheit ist, dass es von „sehr wenig“ bis „sehr viel“ reichen kann. Bei den meisten Menschen bewegt es sich wohl irgendwo dazwischen. Wir könnten Dir jetzt zeigen, wieviel wir innerhalb von vier Wochen hier verdient haben, aber welchen Mehrwert bietet Dir das? Wir möchten Dir keine Märchen erzählen und haben deshalb einen Beitrag verfasst, in dem wir das Thema Bezahlung und Vergütung noch einmal ganz genau beleuchten. Schau Dir jetzt unseren Artikel “die Vergütung von Online-Umfragen” an.

Insgesamt sind wir jedoch zufrieden mit der durchschnittlichen Vergütung. Die Anzahl der gut bezahlten Umfragen ist durchaus variabel, so wie es bei den meisten Umfrageportalen der Fall ist. Jedoch hat die Bezahlung unsere sonst durchaus positiven LoopsterPanel Erfahrungen zumindest nicht negativ beeinflusst.

Wie viele Umfragen sind bei LoopsterPanel verfügbar?

Die Anzahl der bei LoopsterPanel verfügbaren ist überdurchschnittlich hoch. Sofort nach der Anmeldung stehen Dir im Regelfall gleich mehrere Umfragen zur Verfügung. Bei unserem Test konnten wir ohne Angabe weiterer Profilinformationen sofort an 9 verschiedenen Befragungen zu unterschiedlichen Themen teilnehmen. Mit der Ausfüllung Deines Profilfragebogens erhöht sich die Anzahl der Umfragen, aus welchen Du frei auswählen kannst, noch einmal deutlich.

Wir empfehlen an dieser Stelle unseren Beitrag zu genau diesem Thema. Schau ihn Dir an und erfahre, von welchen Faktoren die Anzahl der Umfrageeinladungen abhängig ist und ob Du sie beeinflussen kannst.

Grundsätzlich lässt sich sagen, dass in Panels, welche an das Cint-Netzwerk angeschlossen sind, überdurchschnittlich viele Umfragen verfügbar sind. Man sollte sich jedoch nicht bloß auf die Anzahl der Befragungen verlassen, da vor allem auch die Höhe der Belohnung letztendlich ausschlaggebend für den Verdienst ist. Unsere LoopsterPanel Erfahrungen zeigen, dass neben den Befragungen des Cint-Netzwerks kaum andere Umfragen verfügbar sind.

Ab welchem Betrag kann ich mein Guthaben auszahlen lassen?

Der Mindestauszahlungsbetrag bei LoopsterPanel liegt bei gerade einmal 10 Euro. Du kannst Dir Dein Guthaben entweder per PayPal auszahlen lassen oder Dich alternativ für Wertgutscheine entscheiden. So hast Du beispielsweise die Möglichkeit, Dir einen Amazon-Gutschein in entsprechender Höhe zu sichern. Eine Auszahlungsgrenze von 10 Euro halten wir für absolut fair und gut zu erreichen. Ein weiterer Punkt auf unserer Liste der positiven LoopsterPanel Erfahrungen.

Wie lange dauert die Auszahlung bei LoopsterPanel?

Die Auszahlungsdauer von PayPal liegt bei 1-4 Werktagen. Bei unserem Test haben wir die Transaktion bereits nach zwei Arbeitstagen erhalten. Selbiges gilt auch für die E-Gutscheine, die Du alternativ auswählen kannst. Die schnelle Bearbeitung der Auszahlung hat unsere LoopsterPanel Erfahrungen noch einmal positiv verstärkt.

Ist LoopsterPanel seriös?

LoopsterPanel ist eine seriöse und durchaus empfehlenswerte Umfrageplattform. Während unseres Tests sind uns kaum negative Aspekte aufgefallen und vor allem die verhältnismäßig niedrige Auszahlungsgrenze und die schnelle Bearbeitungszeit der Auszahlungen haben uns positiv überrascht und sich auch auf unsere allgemeinen LoopsterPanel Erfahrungen ausgewirkt.

Fazit: Unsere LoopsterPanel Erfahrungen

Das Umfrageportal ist durchaus empfehlenswert und bietet seinen Mitgliedern die Teilnahme an einer Vielzahl unterschiedlicher Befragungen an. Während unseres Tests waren nahezu dauerhaft Umfragen verfügbar und wir konnten so innerhalb kurzer Zeit den Mindestauszahlungsbetrag erreichen.

LoopsterPanel arbeitet offensichtlich mit mehreren Unternehmen aus dem Bereich der Marktforschung zusammen und kann so eine konstant hohe Anzahl verfügbarer Umfragen gewährleisten.

Wir können die Mitgliedschaft in diesem Panel durchaus empfehlen!

LoopsterPanel Erfahrungen

Alternative Anbieter

Neben LoopsterPanel gibt es noch einige weitere Umfrageportale, die wir Dir gerne vorstellen würden. Schau Dir an, wer es diesen Monat in unserem Ranking auf die oberen Plätze geschafft hat:

Trendfrage Erfahrungen

Toluna Erfahrungen

LifePoints Erfahrungen