Ein Synchronsprecher Nebenjob ist eine abwechslungsreiche und gleichzeitig bequeme Möglichkeit, sich nebenbei etwas Geld dazuzuverdienen. Um von der Arbeit als Synchronsprecher tatsächlich leben zu können, ist jedoch mehr gefragt, als nur eine angenehme und melodische Stimme. In diesem Beitrag erklären wir dir, wie die Arbeit als Synchronsprecher abläuft, wie du dich um einen solchen Job bewirbst und was es dabei zu beachten gilt.

Aufgaben eines Synchronsprechers

Als Synchronsprecher arbeitest du mit deiner Stimme und hauchst beispielsweise Charakteren in Hörbüchern und Hörspielen Leben ein. Du sprichst Werbespots oder Off-Texte ein oder synchronisiert ganze Charaktere in Serien und Filmen. Bei professionellen Produktionen sprichst du deine Texte in einem Aufnahmestudio ein, in welchem der Ton direkt abgemischt und produziert wird. Die Arbeit von zu Hause aus ist gerade im professionellen Bereich nicht vorgesehen, da für qualitativ hochwertige Aufnahmen bestimmtes Equipment benötigt wird.

Synchronsprecher Nebenjob 1

Als freiberuflicher Sprecher oder in einem Synchronsprecher Nebenjob dagegen kannst du, abhängig von den Anforderungen deines Kunden, deine Textpassagen durchaus von zu Hause aus einsprechen. In der Regel handelt es sich bei solchen Aufträgen um das Einsprechen von Off-Texten bei kleineren Produktionen wie zum Beispiel kurze Unternehmenspräsentationen oder YouTube-Videos.

Voraussetzungen für einen Synchronsprecher Nebenjob

Die Hauptanforderung an einen Sprecher ist natürlich zunächst einmal eine angenehme Stimme, die richtige Betonung von Wörtern und Sätzen und eine deutliche Aussprache. Eine Ausbildung zum Synchronsprecher gibt es dagegen nicht. Wobei gesagt werden muss, dass es natürlich Sprachtrainings gibt, in welchen die Stimme geschult und die deutliche Aussprache trainiert wird. Möchtest du in die Kartei einer Agentur aufgenommen werden, sind Nachweise über die Teilnahme an solchen Trainings durchaus hilfreich. Möchtest du deine Dienste dagegen auf Freelancer-Plattformen wie beispielsweise Fiverr anbieten, reicht deinen potenziellen Kunden meist eine Stimmprobe.

Synchronsprecher Nebenjob 2

Sofern du vorhast, das Einsprechen der Text von zu Hause aus vorzunehmen, solltest du selbstverständlich über die notwendige Hard- und Software verfügen. Dabei ist das Hauptaugenmerk auf die Hardware zu legen – einfache Aufnahmesoftware wie z.B. Audacity ist häufig kostenlos erhältlich. Benötigt wird natürlich ein qualitativ hochwertiges Mikrofon mit einem Pop-Schutz. Ein solches Mikrofon kann durchaus viele hundert Euro kosten, sodass du erstmal eine ganze Menge Aufträge bearbeiten musst, um diese anfänglichen Kosten wieder reinzuholen.

Wo werden Synchronsprecher eingesetzt?

Synchronsprecher werden in verschiedenen Bereichen eingesetzt, sodass das Anforderungsprofil teilweise stark variiert. So können Sprecher beispielsweise bei der Produktion von Hörbüchern und Hörspielen mitwirken, Werbespots einsprechen oder Charaktere in Filmen, Serien und Videospielen synchronisieren. Je nach Auftrag gibt es teils hohe Anforderungen an die Sprecher, sodass sich für Neulinge besonders die Mitarbeit an kleineren Projekten anbietet.

Hörbücher und Hörspiele

Ein Synchronsprecher Nebenjob im Bereich Hörbücher und Hörspiele ist für Quereinsteiger in der Regel nur schwer zu ergattern, da Auftraggeber und Agenturen hauptsächlich nach Personen suchen, die bereits einige Erfahrungen in diesem Bereich vorweisen können und bestimmte Sprachtrainings absolviert haben.

Radio- und weitere Werbespots

Als Synchronsprecher für Werbespots sprichst du entweder Radiospots ein oder auch Spots, die im Fernsehen laufen. Bei Fernsehspots handelt es sich entweder um eine Nachsynchronisation der Schauspieler oder auch um das Einsprechen von Off-Texten.

Filme und Serien

Synchronsprecher für Filme und Serien zu werden ist das Ziel der meisten Sprecher. Im Idealfall ergattert man die Rolle als Synchronstimme eines aufstrebenden Schauspielers, welchen man anschließend regelmäßig und über einen längeren Zeitraum synchronisieren kann. Die Anforderungen an solche Sprecher sind verhältnismäßig hoch, weshalb solche Jobs nur schwer zu ergattern sind. Es empfiehlt sich daher, auch wenn man nur eine nebenberufliche Karriere als Sprecher plant, dennoch bei einer Agentur vorstellig zu werden. Die Aufnahme in eine Agenturkartei ist meist die einzige Möglichkeit, zu Castings für Film und Fernsehen eingeladen zu werden.

Videospiele

Auch Videospielcharaktere haben häufig Stimmen, die entsprechend synchronisiert werden müssen. Teilweise sind die Dialoge der Hauptcharaktere sehr umfangreich, da gerade in Rollenspielen etliche unterschiedliche Situationen auftreten können, in welchen die Charaktere zu Wort kommen. Das Einsprechen eines Videospiels kann durchaus aufwendiger als die Synchronisation eines Films sein.

Off-Sprecher

Als Off-Sprecher sprichst du sogenannte Off-Texte ein. Dabei kann es sich zum Beispiel um die Begleitstimme in einer Reportage oder einer Dokumentation handeln. Auch in Fernsehshows werden häufig Off-Sprecher eingesetzt, welche die Vorstellung von Gästen oder das Erklären von Spielregeln übernehmen.

Lohnt sich das als Nebenjob?

Wir müssen an dieser Stelle klar zwischen einem hauptberuflichen Sprecher und einem Synchronsprecher Nebenjob unterscheiden. Wenn du lediglich ein wenig Geld dazuverdienen möchtest, dann kann der Nebenjob als Sprecher durchaus das richtige für dich sein. Es muss jedoch gesagt werden, dass die Anzahl der verfügbaren Aufträge teils stark schwankt und du gerade zu Beginn wahrscheinlich einige Zeit warten musst, bis du das erste Mal gebucht wirst.

Synchronsprecher Nebenjob 3

Bist du generell daran interessiert, von zu Hause aus Geld zu verdienen, dann gibt durchaus andere Möglichkeiten, die dich schneller zum Erfolg führen. Wir beschäftigen uns auf unserer Webseite viel mit dem Thema Marktforschung und Online Panels. Bei einem Panel handelt es sich um eine Plattform, die von Online-Marktforschern betrieben wird. Hier hast du die Möglichkeit, an bezahlten Umfragen, Produkttests und vielen weiteren Studienarten aus dem Bereich der Marktforschung teilzunehmen. Für jede beantwortete Umfrage und jede abgeschlossene Studie erhältst du eine Vergütung. Dabei handelt es sich entweder um Bargeld oder um Punkte, welche anschließend gegen Bargeld oder Wertgutscheine eingelöst werden können.

Die Mitgliedschaft in einem solchen Panel ist stets kostenlos und unverbindlich. Als Mitglied nimmst du nur an den Studien teil, die dir zusagen. Du erhältst darüber hinaus vor dem Beginn einer Umfrage oder eines Produkttests genaue Informationen darüber, wie viel Zeit deine Teilnahme in Anspruch nehmen wird und wie hoch die Vergütung ausfällt.

Wir stellen dir Test- und Erfahrungsberichte zu mehr als 30 deutschsprachigen Online Panels zur Verfügung und führen eine Rangliste, die wir monatlich aktualisieren. Schau dir an, welche Panels es im Oktober 2021 in unserem Ranking auf die oberen Plätze geschafft haben:

LifePoints Logo transparent✓ Schnelle Auszahlung
✓ Über 5 Millionen Mitglieder
✓ Umfragen, Produkttests & mehr

star fullstar fullstar fullstar fullstar full


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro full

Zum TestberichtJetzt anmelden
meinungsort-logo✓ Auszahlung ab 2,50€
✓ Hohe Vergütung
✓ Viele Umfragen

star fullstar fullstar fullstar fullstar full


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro full

Zum TestberichtJetzt anmelden
LoopsterPanel Logo✓ Auszahlung ab 10€
✓ Moderne Plattform
✓ PayPal & Gutscheine

star fullstar fullstar fullstar fullstar full


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro half

Zum TestberichtJetzt anmelden
trendfrage-logo✓ Mehr als 45.000 Mitglieder
✓ iOs & Android App
✓ Auszahlung ab 5€

star fullstar fullstar fullstar fullstar half


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro half

Zum TestberichtJetzt anmelden
mingle Logo transparent✓ Auszahlung ab 5€
✓ Umfragen und Produkttests
✓ Gutscheine & Barauszahlung

star fullstar fullstar fullstar fullstar half


euro fulleuro fulleuro fulleuro fulleuro full

Zum TestberichtJetzt anmelden

So wirst du Synchronsprecher

Zunächst einmal solltest du dir darüber Gedanken machen, ob du deine Jobs über eine Agentur beziehen oder eigenständig auf die Suche nach Kunden gehen möchtest. Wir empfehlen an dieser Stelle ganz klar, bei einer Agentur vorstellig zu werden. Auch wenn du planst, deine Dienste über Freelancer-Plattformen anzubieten, so ist die Aufnahme in die Kartei einer Agentur durchaus sinnvoll. Auf diese Weise erhältst du immer wieder Einladungen zu Castings und kannst deine Fähigkeiten und auch deinen Bekanntheitsgrad immer weiter ausbauen. Ein Synchronsprecher Nebenjob setzt jedoch natürlich nicht voraus, dass du mit einer Agentur zusammenarbeitest – es wird dir aber sicherlich bei der Suche nach Auftraggebern helfen.

Bekannte Sprecheragenturen in Deutschland sind beispielsweise:

Möchtest du deine Kunden (zusätzlich) selbst akquirieren, empfehlen sich Inserate auf Plattformen wie Fiverr oder twago. Hier kannst du schnell und unkompliziert Inserate schalten und deine Dienste als Synchronsprecher anbieten. Gerade zu Beginn deiner noch jungen Karriere solltest du deine Preise nicht allzu hoch ansetzen, um potentielle Kunden nicht zu verschrecken. Nachdem du einige Projekte bearbeitet und positive Rezensionen deiner Kunden gesammelt hast, kannst du deine Preise nach und nach erhöhen.