MOBROG Erfahrungen

MOBROG Testbericht:
Unsere Erfahrungen

✓ Auszahlung ab 5€
✓ Mehr als 1 Million Mitglieder
✓ Auszahlungen per PayPal & Skrill

MOBROG Erfahrungen

Auszahlung

ab 5€

Bezahlung

blank   blank   blank

Bewertung

blankblankblankblank blank

Vergütung

blankblankblankblankblank

Mobile-App

blank blank

Über MOBROG

 

 

 

 

MOBROG ist die Umfrageplattform des Hamburger Marktforschungsunternehmens Splendid Research. Insgesamt betreibt das Unternehmen in über 70 Ländern Online Panels, in denen mehr als 2,5 Millionen Nutzer aktiv sind. Splendid Research, bis ins Jahr 2017 unter dem Namen Dr. Grieger & Cie. Marktforschung bekannt, ist bereits seit dem Jahr 2008 im Bereich Marktforschung tätig und führt Projekte für über 600 namhafte Kunden durch.

Zum Portfolio des Unternehmens gehören nicht nur klassische bezahlte Umfragen, sondern ebenso die Durchführung anspruchsvoller qualitativer Studien. Diese umfassen beispielsweise Online Communities, in welchen sich Teilnehmer über bestimmte Themen austauschen und so aussagekräftige Inhalte generieren. Die Teilnahme an solchen Online Communities, auch MROCs (Market Research Online Communities) genannt, bietet eine abwechslungsreiche und gut bezahlte Alternative zu gewöhnlichen Online Umfragen.

Die Umfrageplattform bietet ihren Mitgliedern abwechslungsreiche und gut bezahlte Umfragen zu vielen verschiedenen Themenbereichen. Die MOBROG App sorgt zudem für eine unkomplizierte und mobile Teilnahme an den Studien per Smartphone und Tablet. Im nachfolgenden Artikel berichten wir über unsere MOBROG Erfahrungen und erläutern, für wen die Mitgliedschaft in diesem Online Panel besonders empfehlenswert ist.
12 Jahre
12 Jahre Erfahrung im Bereich Marktforschung
+30.000
Mehr als 30.000 positive Bewertungen
1.000.000
Über 1 Million aktive Mitglieder

Die besten Umfrageportale im Oktober 2020:

Trendfrage Erfahrungen
blank
myiyo
MeinungsOrt Erfahrungen
Pinecone Research Erfahrungen

Wie funktioniert MOBROG?

Die Registrierung bedarf nur weniger Mausklicks und nachdem Deine Email-Adresse bestätigt ist, kannst Du direkt damit beginnen, Deine Startumfrage auszufüllen. Anschließend hast Du die Möglichkeit, einen umfangreichen Profilfragebogen auszufüllen. Dieser ist in insgesamt 15 Kategorien aufgeteilt und beinhaltet unter anderem Fragen zu Themen wie Haushalt, Beruf, Reisen, Gesundheit oder Medien. Je detaillierter Du diesen Fragebogen ausfüllst, desto passender werden die zukünftigen Umfrageeinladungen auf Dich und Deine Interessen zugeschnitten sein.

Anschließend erhältst Du regelmäßig Einladungen zu Befragungen per Email, App oder Web-Push-Einladungen. Die gewünschten Benachrichtigungsarten kannst Du bequem in Deinem Benutzerkonto einstellen. Sobald Du Dich bei MOBROG eingeloggt hast, erhältst Du außerdem eine Übersicht der aktuell verfügbaren Umfragen. Dir werden Informationen zum Thema, zur Länge und zur Vergütung der Befragung angezeigt. Du kannst frei entscheiden, ob Du an einer Studie teilnehmen möchtest oder ob Du sie auslässt.

Wir empfehlen Dir, den Profilfragebogen gleich nach der Anmeldung möglichst vollständig auszufüllen. Ein komplett ausgefüllter Profilfragebogen wird Dir möglichst passende Umfrageeinladungen bescheren:

MOBROG Profilfragen

Welche Besonderheiten bietet das Portal?

Die Umfrageplattform verspricht nicht nur interessante bezahlte Umfragen und eine großartige Zahlungsmoral, sondern auch eine angemessene Vergütung für Deine Teilnahme. Darüber hinaus kannst Du MOBROG an Deine Freunde weiterempfehlen und erhältst für jeden neu registrierten Freund eine zusätzliche Belohnung. Hierzu findest Du in deinem Benutzerkonto einen Button mit der Aufschrift “Freunde einladen”. Hier gibst Du den Namen und die Email-Adresse Deines Freundes an und MOBROG erledigt den Rest. Sobald Dein Freund sich angemeldet und an mindestens drei Umfragen teilgenommen hat, wird Dir automatisch Deine Belohnung gutgeschrieben. Eine super Funktion, die zwar von mehreren Portalen angeboten wird, unsere MOBROG Erfahrungen aber dennoch noch ein bisschen verschönern konnte.

Zusätzlich lädt das Portal seine Mitglieder gelegentlich zur Teilnahme an sogenannten Online Communities ein. Dabei handelt es sich vereinfacht ausgedrückt um die Online Version der klassischen Gruppendiskussion. Die Teilnahme an einer solchen Studie wird überdurchschnittlich hoch vergütet und bietet zudem eine tolle Alternative zu gewöhnlichen Umfragen. Du interagierst mit anderen Teilnehmern und generierst so besonders detaillierte Informationen, die entsprechend genau analysiert und ausgewertet werden können.

Wie erfolgt die Vergütung?

Die Vergütung erfolgt bei MOBROG in Echtgeld. Besonders vorteilhaft ist, dass Du bei jeder Umfrageeinladung genau siehst, wie hoch Deine Vergütung ausfallen wird. Es gibt kein Punktesystem, in welchem unter Umständen kompliziert zwischen Punkten und dem Gegenwert in Euro umgerechnet werden muss. Mit jeder erfolgreichen Umfrageteilnahme sammelst Du direkt Geld auf Deinem Benutzerkonto, welches Du Dir anschließend bequem auszahlen lassen kannst.

Derzeit kannst Du zwischen zwei verschiedenen Auszahlungsmethoden wählen. Du hast die Wahl zwischen den Zahlungsdiensten PayPal und Skrill. Derzeit kannst Du maximal zwei Auszahlungen pro Tag und Methode beantragen.

Freunde werben

Als Mitglied bei MOBROG hast Du die Möglichkeit, Freunde bzw. neue Nutzer anzuwerben. Für jeden erfolgreich geworbenen Freund wird Deinem Konto 1 Euro gutgeschrieben.

Nachdem Du Dich in Deinen MOBROG-Account eingeloggt hast, kannst Du den entsprechenden Menüpunkt über die Navigationsleiste auf der linken Seite aufrufen. Klicke hierfür einfach auf den Punkt “Freunde einladen”. Du kannst Deinen Freunden direkt über das Portal eine Email senden oder einen Link generieren, den Du anschließend nach Belieben an Deine Freunde versenden kannst.

Die Belohnung wird Dir gutgeschrieben, sobald Dein Freund an drei Umfragen teilgenommen hat.

Wie viel Geld kann ich bei MOBROG verdienen?

Auf diese Frage gibt es leider keine allgemeingültige Antwort – nicht von uns und auch von sonst niemandem. Wer Dir erzählt, dass Du bei MOBROG monatlich Summe X verdienen kannst, der sagt Dir leider nicht die Wahrheit. Die Wahrheit ist, dass es von „sehr wenig“ bis „sehr viel“ reichen kann. Bei den meisten Menschen bewegt es sich wohl irgendwo dazwischen. Wir könnten Dir jetzt zeigen, wieviel wir innerhalb von vier Wochen hier verdient haben, aber welchen Mehrwert bietet Dir das? Wir möchten Dir keine Märchen erzählen und haben deshalb einen Beitrag verfasst, in dem wir das Thema Bezahlung und Vergütung noch einmal ganz genau beleuchten: die Verdienstmöglichkeiten bezahlter Umfragen.

Unsere persönliche Einschätzung fällt jedoch positiv aus. Unsere MOBROG Erfahrungen während des Tests haben gezeigt, dass die Vergütung der Umfragen, auch in Bezug auf die Interviewlänge, stets angemessen war.

MOBROG Umfragen

Wie viele Umfragen sind bei MOBROG verfügbar?

Wie immer ist diese Frage nur schwer zu beantworten, da die Anzahl der für Dich verfügbaren Umfragen von vielen verschiedenen Faktoren abhängig ist. Unserer Erfahrung nach erhalten die meisten Nutzer täglich Umfrageeinladungen zu verschiedenen Befragungen. Ob dies auch bei Dir der Fall sein wird, hängt maßgeblich von Deinem Profilfragebogen ab. Je mehr Angaben Du dort machst, desto eher wirst Du für passende Befragungen ausgesucht.

Wir empfehlen Dir an dieser Stelle unseren Beitrag zu genau diesem Thema. Schau ihn Dir an und erfahre, von welchen Faktoren die Anzahl der Umfrageeinladungen abhängig ist und ob Du sie beeinflussen kannst: Anzahl der Umfrageeinladungen in Online-Panels.

Ab welchem Betrag kann ich mein Guthaben auszahlen lassen?

Sowohl bei PayPal als auch bei Skrill, kannst Du Dir Dein Guthaben bereits ab einem Betrag von nur 5 Euro auszahlen lassen. Der niedrige Auszahlungsbetrag in Verbindung mit der Bearbeitungsgeschwindigkeit, auf die wir im nächsten Abschnitt eingehen, ist sensationell und unserer Erfahrung nach bislang unübertroffen.

Wie lange dauert die Auszahlung?

MOBROG ist wirklich sehr schnell was die Auszahlungen angeht. Sowohl die Auszahlungen über PayPal, als auch die per Skrill sind in kürzester Zeit auf Deinem Konto. Die Auszahlungsdauer wird mit rekordverdächtigen 90 Minuten angegeben und diese Angabe konnten wir in unserem Test durchaus bestätigen – ein riesiger Pluspunkt und ein wirklich schöner Abschluss für unseren Test und die dazugehörigen MOBROG Erfahrungen.

Die MOBROG App

Die MOBROG App ist sowohl im Apple App Store, als auch bei Google Play verfügbar und hat uns im Test überzeugt. Die Bedienung ist unkompliziert und intuitiv. So kannst Du auch bequem von unterwegs aus an Umfragen teilnehmen. Eine super Möglichkeit, um langweilige Bahnfahrten oder Wartezeiten sinnvoll zu nutzen. Obwohl die Webseite der Umfrageplattform grundsätzlich für Mobilgeräte optimiert ist, bietet eine App in unseren Augen einen zusätzlichen Mehrwert und konnte unsere allgemeinen MOBROG Erfahrungen so zusätzlich positiv aufwerten 

Ist MOBROG seriös?

MOBROG ist eine absolut seriöse und empfehlenswerte Umfrageplattform des Hamburger Marktforschungsinstituts Splendid Research. Das Unternehmen ist bereits seit dem Jahr 2008 in der Marktforschung tätig und aktives Mitglied der ESOMAR (European Society for Opinion and Market Research). Das Thema Datenschutz wird sehr ernst genommen und Auszahlungen werden schnell und zuverlässig bearbeitet.

Fazit: Unsere MOBROG Erfahrungen

Wir sind absolut zufrieden mit dem Umfrageportal und können die Mitgliedschaft sehr empfehlen. Als Mitglied erwarten Dich gut strukturierte Umfragen, eine faire Bezahlung, sowie eine schnelle Bearbeitung der Auszahlungsanträge.

Die Plattform erfüllt alle Anforderungen, die wir als Nutzer an einen solchen Anbieter stellen und zeichnet sich darüber hinaus durch seine offene und ehrliche Art gegenüber den Mitgliedern aus.

 

 

 

 

Alternative Anbieter

Neben MOBROG gibt es noch einige weitere Umfrageportale, die wir Dir gerne vorstellen würden. Schau Dir an, wer es diesen Monat in unserem Ranking auf die oberen Plätze geschafft hat:

Trendfrage Erfahrungen
blank
myiyo
MeinungsOrt Erfahrungen
Pinecone Research Erfahrungen
0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *