Das richtige Umfrageportal finden

Die Wahl des passenden Umfrageportals ist essentiell wichtig, um Dir als Teilnehmer das bestmögliche Umfrageerlebnis zu ermöglichen. Eine falsche Erwartungshaltung, fehlerhafte oder veraltete Informationen hinsichtlich eines Anbieters oder eine vorschnelle Anmeldung führen häufig zu Frustration und sorgen dafür, dass Du bereits nach kurzer Zeit das Interesse an der Teilnahme an Umfragen verlierst. Damit Dir das nicht passiert, ist es wichtig, Dir ausreichend Zeit bei der Wahl des richtigen Portals zu nehmen. In diesem Artikel erfährst Du, was ein gutes Umfrageportal von einem Schlechten unterscheidet und wie Du ein Umfrageportal finden kannst, das wirklich zu Dir passt.

Einleitung

Obwohl die Funktionsweise der Portale, die bezahlte Umfragen anbieten, größtenteils gleich ist, gibt es dennoch große Unterschiede in Bezug auf die Benutzerfreundlichkeit, die Höhe der Vergütung und die Art der verfügbaren Studien. Eine pauschale Bewertung eines Anbieters ist nur sehr schwer möglich, da das Nutzererlebnis von einer Vielzahl verschiedener Faktoren abhängig ist. Nur weil ein Großteil der Mitglieder zufrieden mit der Mitgliedschaft in einem bestimmten Portal ist, bedeutet das nicht zwangsläufig, dass dieser Anbieter auch der Richtige für Dich sein muss. Umgekehrt kann ein Portal, dass von vielen Menschen negativ bewertet wird, für Dich genau das Richtige sein.

Für die meisten Teilnehmer steht und fällt die Seriosität eines Portals und das allgemeine Nutzererlebnis mit der Vergütung der Umfragen und der damit einhergehenden durchschnittlichen Qualifikationsrate. Jedes Mitglied möchte zu möglichst passenden Umfragen eingeladen werden, sich häufig zur Teilnahme qualifizieren und neben spannenden Inhalten auch eine angemessene Vergütung erhalten.

Was ist Dir wichtig?

Zunächst einmal solltest Du Dir darüber Gedanken machen, was ein gutes Umfrageportal für Dich ausmacht. Die Gründe zur Teilnahme an Online Umfragen sind vielfältig und entscheiden letzten Endes darüber, welches Portal am besten zu Dir passt.

Möchtest Du vorrangig Deine Meinung teilen, an interessanten und themenbezogenen Umfragen teilnehmen, neue Produkte testen, politische oder soziale Themen diskutieren, oder geht es Dir in erster Linie darum, mit Deiner Teilnahme an Umfragen Geld zu verdienen? Keiner dieser Gründe ist besser oder schlechter als ein anderer und abhängig von Deiner Motivation, gibt es mit Sicherheit auch ein Umfrageportal, das besonders gut zu Dir passt.

Egal in welchem Umfrageportal Du Dich anmeldest und egal welches Umfrageportal wir testen: Die Erfahrungen mit jedem Portal sind immer rein subjektiv. Es gibt nicht „die eine Bewertung“, die alles vollständig beleuchtet und zusammenfasst, denn jeder Teilnehmer ist unterschiedlich und so verhält es sich auch mit den Erfahrungen, die jeder von uns macht. Das bezieht sich sowohl auf die Studien, zu denen wir eingeladen werden, als auch auf die Häufigkeit und die Bezahlung der Umfragen.

Wir empfehlen daher grundsätzlich, sich bei mehreren Portalen anzumelden und die Erfahrungen schriftlich festzuhalten. Führe Buch über die Anzahl der Umfrageeinladungen, die durchschnittliche Befragungsdauer, die Höhe der Vergütung und die Anzahl der Studien, für welche Du Dich zur Teilnahme qualifizieren konntest. Bewerte jede Umfrage hinsichtlich Deiner persönlichen Nutzererfahrung. Hat die Befragung Spaß gemacht? War das Thema interessant? Nach ein paar Wochen kannst Du ein Resümee ziehen und entscheiden, ob Du weiterhin als aktives Mitglied an den Studien teilnehmen möchtest, oder Dir der Anbieter einfach nicht zusagt.

Dieses Vorgehen empfiehlt sich unabhängig von Deiner Motivation. Denn am Ende kannst Du entscheiden, welche Faktoren für Dich besonders wichtig sind. Du hast einen klaren Überblick über relevanten Faktoren, wie Vergütung, Themen und die Häufigkeit der Einladungen.

Empfehlungen und Testberichte

Wir versuchen in unseren Testberichten möglichst objektiv zu bleiben und lassen nur an wenigen Stellen unsere persönliche Meinung einfließen. Wir weisen darauf hin, dass eine durchschnittliche Vergütung nicht zu berechnen ist und machen auch klar, dass die individuellen Erfahrungen von unseren abweichen können.

Du solltest Dich bei Testberichten, egal ob bei uns oder auf anderen Internetseiten, nie von Aussagen hinsichtlich des Verdiensts blenden lassen. Faktoren wie die Auszahlungsgrenzen oder -methoden sind deutlich relevanter und verlässlicher, da sie für alle Mitglieder gelten und nicht von der subjektiven Erfahrung eines einzelnen Teilnehmers abhängig sind.

Warum Aussagen zur Bezahlung und zu den Verdienstmöglichkeiten Unsinn sind, erklären wir Dir im nächsten Abschnitt.

Die Höhe der Vergütung

Die Höhe der Vergütung für bezahlte Umfragen ist von einer Vielzahl verschiedener Faktoren abhängig und lässt sich kaum allgemeingültig bewerten. Daher verzichten wir in unseren Erfahrungsberichten auf eine direkte Bewertung der Verdienstmöglichkeiten und weisen stattdessen auf unseren Artikel zum Thema Vergütung von Online Umfragen hin.

Niemand kann Dir sagen, wie viel Geld genau DU bei Umfrageportal XY verdienen kannst. Auch wenn viele Vergleichsplattformen für Umfrageportale ihren Besuchern hohe Summen in Aussicht stellen und Auszahlungsbelege präsentieren, die entsprechende Zahlungen belegen sollen. Warum das völliger Quatsch ist, möchten wir Dir auch an dieser Stelle noch einmal kurz zusammengefasst erklären:

Wovon hängt die Umfragevergütung ab?

All diese Faktoren unterscheiden sich von Studie zu Studie. Es gibt in jedem Umfrageportal Studien, die besser bezahlt werden als andere und niemand kann Dir vorher sagen, welche Studien derzeit verfügbar sind und für welche davon Du Dich qualifizieren wirst. Wenn Dir also auf einer Webseite erzählt wird, dass Du mit jeder Umfrage 20 Euro verdienen wirst oder am Ende des Monats mit Leichtigkeit auf einen Verdienst von mehreren hundert Euro kommst, dann sollte Dir klar sein, dass solche Aussagen mehr als nur unseriös sind.

Ja, es gibt Umfragen die extrem hoch vergütet werden. Ja, es gibt Umfrageteilnehmer die durchaus viel Geld verdienen, Nein, es kann Dir niemand sagen, ob das bei Dir auch funktionieren wird.

Zusammenfassung – Umfrageportal finden

Die Wahl des richtigen Umfrageportals hängt von so vielen verschiedenen Faktoren ab, dass Dir niemand „das eine Richtige“ empfehlen kann. Vielmehr geht es darum, dass Du für Dich selbst herausfindest, mit welchem Anbieter Du die besten Erfahrungen machst. Wir empfehlen dafür die folgende Herangehensweise:

  1. Erstelle Dir eine separate Email-Adresse, um Umfrageeinladungen von Deinen gewöhnlichen Emails zu trennen
  2. Registriere Dich mit Deiner neuen Email-Adresse bei mehreren Umfrageportal. Wir empfehlen nicht mehr als vier Portale gleichzeitig zu testen. Andernfalls kommst Du womöglich nicht mehr bei den Umfrageportalen hinterher, fühlst Dich überfordert und verfälscht Deine persönlichen Testergebnisse.
  3. Nimm über einige Wochen hinweg an möglichst alle Umfragen teil. Unabhängig von der Länge und der Höhe der Vergütung.
  4. Trage alle Umfrageteilnahmen in eine Liste oder eine Excel-Tabelle ein und notiere Dir die Dauer der Umfrage, die Vergütung und gegebenenfalls Deine persönliche Bewertung der Umfrage (hierfür kannst Du unseren kostenlosen Umfragerechner als Excel-Dokument nutzen).
  5. Vergleiche nach einigen Wochen die Kennzahlen der einzelnen Portale miteinander und finde so heraus, welches Portal Dir am ehesten zusagt.

Die 5 besten Umfrageportale im August 2020

mingle Erfahrungen
Pinecone Research Erfahrungen
blank
Mobrog Erfahrungen
Toluna Erfahrungen

Unsere neuesten Beiträge

Mit Online Umfragen Geld verdienen

Mit Online Umfragen Geld verdienen

Online Umfragen stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, auf seriöse Weise Geld zu verdienen - bequem von zuhause aus oder auch von unterwegs per Tablet und Smartphone. Online Umfragen sind die mit Abstand häufigste Erhebungsmethode der modernen Marktforschung...

mehr lesen
Quantitative vs Qualitative Online Marktforschung

Quantitative vs Qualitative Online Marktforschung

Wir sind bereits häufiger auf das Thema "Vergütung von Online Umfragen" eingegangen und haben eine Vielzahl der wichtigsten Faktoren zur Berechnung des sogenannten Incentives, also der Höhe der Belohnung, zusammengetragen und vorgestellt. Ein Hauptkriterium ist...

mehr lesen
9 Tipps & Tricks für bezahlte Umfragen

9 Tipps & Tricks für bezahlte Umfragen

Bezahlte Umfragen erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit und dienen immer mehr Menschen als bequemer Nebenverdienst und unterhaltsamer Zeitvertreib. Doch was macht einen guten Umfrageteilnehmer aus und worauf ist bei der Teilnahme an solchen Umfragen zu...

mehr lesen