Trendfrage Erfahrungen

Trendfrage Testbericht:
Unsere Erfahrungen

✓ Mehr als 45.000 Mitglieder
✓ iOs & Android App
✓ Auszahlung ab 5€

Trendfrage Erfahrungen

Auszahlung

ab 5€

Bezahlung

blank   blank   blank

Bewertung

blankblankblankblankblank

Vergütung

blankblankblankblankblank

Mobile-App

blank blank

Über Trendfrage

 

 

 

 

Trendfrage ist das Umfrageportal der TREND RESEARCH GmbH aus Hamburg. Bereits seit 1982 ist das Unternehmen im Bereich der Marktforschung tätig und führt seitdem zahlreiche Umfragen und Studien für renommierte Kunden durch. Als Mitglied bei Trendfrage hast Du die Möglichkeit an bezahlten Umfragen teilzunehmen. Bring Deine Meinung zum Ausdruck, sammle Punkte und löse sie später gegen tolle Prämien ein.

Neben klassischen Online Umfragen bietet Trend Research eine Vielzahl weiterer Studienarten an, welche mithilfe der hauseigenen Befragungsplattform durchgeführt werden. So hast Du als Mitglied bei Trendfrage die Möglichkeit, an Insight Communities, Tagebuchstudien und Produkttests teilzunehmen. Diese Studienarten versprechen neben einer höheren Bezahlung auch eine schöne Abwechslung zur Teilnahme an regulären Befragungen und ermöglichen Dir als Teilnehmer eine abwechslungsreiche Mitgliedschaft in diesem Online Panel.

Auch die Usability-Forschung ist Bestandteil des Unternehmensportfolios, sodass auch die Teilnahme an Website- oder App-Tests möglich ist – auch wenn diese Forschungsmethode im Vergleich zu den vorgenannten Studienarten eher selten durchgeführt wird. Im folgenden Beitrag berichten wir über unsere Trendfrage Erfahrungen und verraten Dir, ob sich die Teilnahme an Umfragen hier wirklich lohnt.
35 Jahre
+35 Jahre Erfahrung in der Marktforschung
+45.000
Mehr als 45.000 Mitglieder
+100
Über 100 positive Bewertungen

Die besten Umfrageportale im Oktober 2020:

Trendfrage Erfahrungen
blank
myiyo
MeinungsOrt Erfahrungen
Pinecone Research Erfahrungen

Wie funktioniert Trendfrage?

Nach Deiner Anmeldung bei Trendfrage solltest Du zunächst damit beginnen, Deinen Profilfragebogen auszufüllen. Zuerst gibst Du Deine Haushaltsdaten an und anschließend kannst Du noch Deine Lifestyledaten angeben. Diese umfassen die fünf Themenbereiche Mobilität, TV, Internet & App, Musik und Freizeit. Durch das Bearbeiten aller Themenbereiche kannst Du bereits Deine ersten 15 Punkte bei Trendfrage sammeln – die sogenannten Trendies. Diese kannst Du im weiteren Verlauf gegen Gutscheine oder tollte Prämien eintauschen. Von nun an erhältst Du regelmäßig Einladungen zur Teilnahme an Umfragen, mit deren Bearbeitung Du weitere Trendies verdienen kannst.

Du solltest gleich nach der Anmeldung damit beginnen, sowohl Deine Haushalts- als auch Deine Lifestyledaten möglichst komplett auszufüllen. Diese Daten helfen Trendfrage dabei, Dich für möglichst passende Befragungen vorzuselektieren und einzuladen. Je mehr Angaben Du machst und je detaillierter und aktueller diese sind, desto zielgerichteter sind die Umfrageeinladungen, die Du im weiteren Verlauf Deiner Mitgliedschaft erhalten wirst.

Welche Besonderheiten bietet Trendfrage?

Neben der Vergütung in Form von Gutscheinen kannst Du bei Trendfrage mit Deinen gesammelten Punkten auch gleich im hauseigenen Shop einkaufen gehen. Hier stehen viele verschiedene Produkte zur Auswahl, die Du zu einem fairen Preis erwerben kannst. Darunter beispielsweise ein Tischkicker, ein Tablet oder verschiedene Haushaltsgeräte. Zwar müssen für teure Produkte entsprechend viele Punkte gesammelt werden, doch der eigene Shop ist eine tolle Abwechslung zu den sonst üblichen Gutscheinen. Ein Aspekt, der unsere Trendfrage Erfahrungen durchaus beeinflusst hat.

Als Mitglied kannst Du nicht nur über die Webseite des Umfrageportals an den Umfragen teilnehmen, sondern hast außerdem die Möglichkeit, Dir die kostenlose Smartphone-App für Android und iOs herunterzuladen. So hast Du die Möglichkeit, auch von unterwegs aus an spannenden Befragungen teilzunehmen und Punkte zu verdienen. Gerade kurze Umfragen sind sehr gut dazu geeignet, um sich kurzzeitig die Langeweile zu vertreiben – zum Beispiel auf der nächsten Busfahrt oder beim Warten auf den Zug.

Wie erfolgt die Vergütung?

Die Vergütung erfolgt bei Trendfrage in Form von sogenannten Trendies, welche die interne Währung darstellen. Für jede Umfrageteilnahme erhältst Du, abhängig von Art und Umfang der Befragung, eine bestimmte Anzahl Trendies. Diese werden in Deinem Benutzerkonto gesammelt und können ab einem bestimmten Betrag eingelöst werden. Zur Auswahl stehen Gutscheine verschiedener Online- und Einzelhändler, sowie das breite Produktangebot im Trendfrage-Shop.

Du kannst frei zwischen einem Amazon-Gutschein oder einem BestChoice-Gutschein wählen. Der BestChoice-Gutschein kann bei über 200 teilnehmenden Händlern in Deutschland eingelöst werden. Darunter beispielsweise H&M, Zalando, Douglas und Ikea.

Trendfrage Gutscheine

Im hauseigenen Trendfrage Shop erwarten Dich zahlreiche Artikel aus den unterschiedlichsten Bereichen. Die Produktvielfalt reicht von Elektronikartikeln über Spielzeug bis hin zu Küchenutensilien. Beim Großteil der angebotenen Produkte handelt es sich um Markenartikel und keineswegs um billige Ramschware. So gibt es beispielsweise Multifunktionsdrucker von Canon, Küchenmaschinen von WMF und Philips oder auch Werkzeuge der Firma Bosch.

Im Gegensatz zu einigen anderen Anbietern, die gerade im Hinblick auf die angebotenen Prämien nicht sonderlich glänzen können, hat uns das Portal hier sehr positiv überraschen können und unsere Trendfrage Erfahrungen nochmals positiv beeinflusst.

Wie viel Geld kann ich bei Trendfrage verdienen?

Grundsätzlich ist die Frage nach der Vergütung einzelner Umfragen nicht leicht zu beantworten, da eine Vielzahl verschiedener Faktoren Einfluss auf die Bezahlung nehmen. So hängt die Belohnungshöhe nicht nur von der Art und Länge der Befragung ab, sondern auch von der gesuchten Zielgruppe und deren Komplexität. Wir lesen immer wieder Beiträge in denen behauptet wird, man könne monatlich mit Leichtigkeit diese oder jene Summe bei Trendfrage verdienen. Solche Aussagen sind grundsätzlich mit Vorsicht zu genießen, da Dir niemand genau sagen kann, wie viele passende Umfrageeinladungen Du im ersten Monat erhalten wirst und wie hoch die Vergütung der einzelnen Studien ausfällt.

Wir haben einen Beitrag verfasst, der sich mit genau diesem Thema auseinandersetzt und Dir erklärt, von welchen Faktoren die Umfragevergütung abhängt. Es ist wichtig zu verstehen, wie sich Fallpreise und Belohnungen im Einzelnen zusammensetzen. Sieh Dir unseren Artikel zum Thema Vergütung von Online Umfragen an.

An dieser Stelle können wir entsprechend nur unsere eigenen Erfahrungen wiedergeben und die fallen durchaus positiv aus. Die Bezahlung bei Trendfrage liegt im Vergleich zu anderen Portalen leicht über dem Durchschnitt. Wir sind im Allgemeinen zufrieden mit der Vergütung, obwohl es teilweise Umfragen gibt, deren Belohnung in unseren Augen etwas zu niedrig ausfällt, wenn man die Dauer der Befragung mitberücksichtigt.

Wie viele Umfragen sind bei Trendfrage verfügbar?

Auch an dieser Stelle müssen wir darauf hinweisen, dass die Anzahl der Umfrageeinladungen nie genau vorhergesagt werden kann. Die allgemeine Verfügbarkeit an Studien und die Zugehörigkeit zu den gesuchten Zielgruppen spielen hierbei eine entscheidene Rolle. Deshalb haben wir uns auch dieses Themas angenommen und einen entsprechenden Beitrag dazu verfast. Wenn Du mehr über dieses Thema erfahren möchtest, schau Dir unseren Artikel zum Thema die Anzahl verfügbarer Umfragen in Online Panels an.

Unsere Trendfrage Erfahrungen zeigen allerdings, dass sich die Anzahl der Umfragen im Mittelfeld bewegt. Es gibt durchaus Portale, die deutlich mehr Befragungen zur Verfügung stellen, doch Trendfrage erfüllt die Mindestanforderungen, die wir an ein Umfrageportal stellen, allemal.

Ab welchem Betrag kann ich mein Guthaben auszahlen lassen?

Gutscheine für Amazon und Best Choice dagegen sind schon ab einem Wert von 5€ zu haben. Spenden kannst Du Dein Guthaben schon ab einem Betrag von nur 2€. In der Regel erhältst Du für Deine Spenden auch eine entsprechende Spendenquittung.

Die günstigsten Produkte im Trendfrage Shop sind ab 100 Trendies erhältlich.

Wie lange dauert die Auszahlung bei Trendfrage?

Die Zustellung der Online-Gutscheine dauert in der Regel nicht länger als einen Werktag. Der Versand der Produkte aus dem Prämienshop dauert dagegen natürlich etwas länger. Lieferzeiten sind abhängig vom Produkt mit bis zu 14 Tagen angegeben.

Die Trendfrage App

Die Trendfrage App ist sowohl bei Google Play, als auch im App Store kostenlos verfügbar. So kannst Du bequem von unterwegs aus an Befragungen teilnehmen.

Ist Trendfrage seriös?

Das Umfrageportal Trendfrage ist ein seriöser und vertrauenswürdiger Anbieter von bezahlten Umfragen. Das Betreiberunternehmen Trend Research ist bereits seit mehreren Jahrzehnten im Bereich der Marktforschung tätig und nimmt den Datenschutz un die Zufriedenheit seiner Nutzer sehr ernst.

Fazit: Unsere Trendfrage Erfahrungen

Allgemein lässt sich festhalten, dass Trendfrage ein tolles Umfrageportal ist, das seinen Mitgliedern nicht nur zahlreiche Umfragen zu vielen verschiedenen Themen bietet, sondern auch tolle Prämien bereithält.

Die Bezahlung liegt leicht über dem Durchschnitt, der Support ist freundlich und antwortet schnell und die eigene Smartphone App rundet das Gesamtpaket ab – wir sind sehr zufrieden mit Trendfrage und können das Portal durchaus empfehlen.

 

 

 

 

Alternative Anbieter

Neben Trendfrage gibt es noch einige weitere Umfrageportale, die wir Dir gerne vorstellen würden. Schau Dir an, wer es diesen Monat in unserem Ranking auf die oberen Plätze geschafft hat:

Trendfrage Erfahrungen
blank
myiyo
MeinungsOrt Erfahrungen
Pinecone Research Erfahrungen
0 Comments

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *