Produkttests

Der Produkttest ist ein bei Teilnehmern äußerst beliebtes Testverfahren aus dem Bereich der Marktforschung. Wir bekommen regelmäßig Nachrichten von Nutzern, die gerne an solchen Produkttests teilnehmen würden und uns fragen, wie genau ein solcher Test funktioniert. In diesem Artikel beschäftigen wir uns damit, was ein Produkttest überhaupt ist, wie er funktioniert, was es zu beachten gilt und wie auch Du an einer solchen Studie teilnehmen kannst.

Einleitung

Produkttests stellen nicht nur für Unternehmen eine hervorragende Möglichkeit dar, die Wahrnehmung und Nutzung neuer Produkte zu erforschen, sondern bieten auch den Teilnehmern die Gelegenheit, neue Produkte noch vor Markteintritt zu testen und sich darüber hinaus eine zusätzliche Vergütung zu erarbeiten.

Neben ausführlichen Erklärungen zu allen Aspekten eines Produkttests, stellen wir Dir außerdem einige Portale vor, die Dir neben bezahlten Umfragen auch die Teilnahme an Produkttests ermöglichen. Wir beziehen uns in diesem Artikel vorrangig auf online basierte Produkttests, die von den Teilnehmern in den eigenen vier Wänden und nicht in einem Teststudio durchgeführt werden.

Was ist ein Produkttest?

Ein Produkttest ist eine Untersuchungsmethode der Marktforschung, bei welcher ein bestimmtes Produkt von der jeweiligen Zielgruppe ausführlich und in verschiedener Hinsicht verwendet und getestet wird. Hierzu erhalten die Testpersonen eine kostenlose Produktprobe, welche innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums anhand verschiedener Kriterien getestet und bewertet werden muss. Für gewöhnlich gibt der Hersteller des Produkts vor, wie genau das zu testende Produkt ge- bzw. verbraucht werden soll.

Wie funktioniert ein Produkttest?

In der Regel nehmen Teilnehmer zunächst an einem Auswahlverfahren teil, in welchem sie sich für die Teilnahme am eigentlichen Produkttest qualifizieren müssen. Hierfür wird zumeist eine klassische Online Umfrage verwendet, in welcher verschiedene Qualifikationsfragen gestellt und allgemeine Daten abgefragt werden. Entsprechend ihrer Antworten werden anschließend diejenigen Teilnehmer ausgewählt, die sich am besten als Testpersonen eignen.

Im nächsten Schritt erhalten die Teilnehmer ihre Produktprobe und weitere Anweisungen, wie der Test durchgeführt werden soll. Oftmals liegt den Produkten ein Brief mit einer detaillierten Beschreibung des Testverfahrens bei. Alternativ kann ein Briefing auch online über das jeweilige Umfrageportal erfolgen. Wie genau der Test durchgeführt wird, unterscheidet sich von Studie zu Studie und ist natürlich auch vom zum testenden Produkt abhängig.

Je nach Studienart wird vor, während oder nach dem Gebrauch des Produkts ein weiterer Fragebogen ausgefüllt, in welchem die Testpersonen über die Nutzung und ihre Produkterfahrungen berichten. Auch mehrstufige Testverfahren sind möglich. So können zum Beispiel unterschiedliche Faktoren nacheinander in unabhängigen Fragebögen erfasst und bewertet werden.

Ein Pre-Test erfolgt vor der Verwendung des Produkts und beinhaltet beispielsweise Fragen zum Design, der Verpackung, zum Geruch oder zur Haptik des Produkts. Mit diesem Test wird der erste Eindruck, den das Produkt auf die Testpersonen ausübt, festgehalten.

Ein Post-Test erfolgt nach der Verwendung des Testprodukts und dient dazu, die Erfahrungen der Teilnehmer mit dem Produkt zu erfassen. Ein Post-Test erfolgt nicht zwangsläufig direkt nach der Verwendung, sondern kann auch einige Tage oder Wochen später erfolgen. Abhängig vom getesteten Produkt können auch mehrere Post-Tests nacheinander erfolgen. Gerade bei Produkten, die für einen längerfristigen Gebrauch ausgelegt sind, macht eine wiederholte Befragung der Studienteilnehmer durchaus Sinn.

Was ist das Ziel eines Produkttests?

Das Ziel des Produkttests ist es, die Wahrnehmung und Verwendung eines Produkts innerhalb der gewünschten Zielgruppe zu erfassen und analysieren zu können. Mit ihm können eventuelle Probleme und sonstige Schwachstellen des Produkts erkannt und anschließend korrigiert werden.

Ein Produkttest kann in allen Phasen der Produktentwicklung durchgeführt werden und bietet so nicht nur die Möglichkeit, neue Produkte vor der Markteinführung zu testen, sondern kann auch dabei helfen, bestehende Produkte zu verbessern. Auch Änderungen an der Verpackung oder sonstige optische Anpassungen, die keinen wirklichen Einfluss auf das eigentliche Produkt haben, können so in Bezug auf das Nutzerfeedback geprüft werden.

Wie lange dauert ein Produkttest?

Die Dauer eines Produkttests ist von verschiedenen Faktoren abhängig und wird letzten Endes von den Marktforschern der beteiligten Unternehmen festgelegt. Eine solche Studie kann nur wenige Minuten dauern, wenn der Test des Produkts sofort erfolgt und keine längere Verwendung voraussetzt. Geht es beispielsweise um Lebensmittel oder Getränke, werden diese meist zuerst hinsichtlich des äußeren Erscheinungsbilds getestet und anschließend verzehrt. Es folgt eine Erfassung des Geschmackserlebnisses und damit kann eine solche Untersuchung auch bereits abgeschlossen sein.

Geht es jedoch um Produkte, die über einen längeren Zeitraum verwendet und getestet werden sollen, kann ein solcher Test durchaus mehrere Wochen dauern. Mögliche Beispiele für solche Produkte sind zum Beispiel Elektronikartikel, Kosmetika und sonstige Gebrauchsgegenstände. Auch Produkte, die hinsichtlich ihrer Haltbarkeit bzw. Abnutzung untersucht werden sollen, benötigen meist längere Untersuchungszeiträume.

Wer kann an Produkttests teilnehmen?

Wie bei jeder anderen Studienart auch kann sich grundsätzlich jeder Interessiert qualifizieren, solange er Teil der gesuchten Zielgruppe ist. Es gibt keine grundlegenden Voraussetzungen, die für jeden Produkttest gleichermaßen zu erfüllen sind.

Zumeist entscheiden sich Umfrageportale jedoch für solche Teilnehmer, die als zuverlässig gelten und schon seit längerer Zeit als aktives Mitglied der Plattform gelten. Denn es ist unerlässlich, dass ein Produkttest vollständig durchgeführt wird und die Versuchspersonen an allen Vor- und Nachbefragungen teilnehmen.

Wie nehme ich an einem Produkttest teil?

Die Einladung zur Teilnahme an einem Produkttest erfolgt in der Regel wie bei einer gewöhnlichen Online Umfrage auch.

Du erhältst die Einladung zu einer Umfrage und auf den ersten Blick ist unter Umständen gar nicht zu erkennen, dass es sich um einen Produkttest handelt. Das Vorgehen unterscheidet sich jedoch von Umfrageportal zu Umfrageportal. Spätestens mit dem Start der Befragung wirst du darüber informiert, dass es sich um die Rekrutierung für einen Produkttest handelt. Du durchläufst einen gewöhnlichen Fragebogen, durch den sichergestellt werden soll, dass Du Teil der gesuchten Zielgruppe bist.

Im weiteren Verlauf der Befragung erhältst Du Informationen zum Versand und Erhalt des zu testenden Produkts und in der Regel auch erste Informationen zum weiteren Ablauf des Tests. In einigen Fällen kannst Du sofort nach dem Erhalt des Produkts mit der Verwendung beginnen. Es ist aber auch möglich, dass Du das Paket erst zu einem festgelegten Zeitpunkt oder während der Durchführung einer zusätzlichen Befragung öffnen darfst.

Darf ich das getestete Produkt behalten?

In 99% der Fälle wirst Du das getestete Produkt behalten dürfen. Uns selbst sind keine Fälle bekannt, in denen getestete Produkte nach Beendigung der Studie zurückgesendet werden mussten.

Abhängig vom Produkt ist eine Rücksendung des Artikels denkbar, wenn dies Bestandteil der Untersuchung ist. Beispielsweise wenn die Abnutzung des Produkts genauer analysiert werden soll. Du kannst aber davon ausgehen, dass eine solche Untersuchung nicht Online sondern eher in Testlaboren durchgeführt wird.

Du wirst die getesteten Produkte also mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit behalten dürfen.

Werde ich für den Test zusätzlich bezahlt?

Natürlich entscheidet letzten Endes das Umfrageportal, ob Dir neben der kostenlosen Bereitstellung des Produkts noch eine finanzielle Vergütung angeboten wird. In der Regel ist dies jedoch der Fall und du erhältst neben der kostenlosen Produktprobe eine zusätzliche finanzielle Aufwandsentschädigung.

Unserer Erfahrung nach fallen die Belohnungen für Produkttests relativ hoch aus und werden nach der erfolgreichen Beendigung des Tests ausgezahlt. So soll für die Teilnehmer ein zusätzlicher Anreiz geschaffen werden, den Produkttest auch wirklich bis zum Ende durchzuführen. Wie bereits oben erwähnt ist dies für die spätere Auswertung sehr, weshalb eine zusätzliche Vergütung in Form von Geld der absolute Regelfall ist.

Welche Produkte werden getestet?

Ein Produkttest kann grundsätzlich mit nahezu jedem beliebigen Produkt durchgeführt werden.

Erwarte aber bitte nicht, dass man Dir einen teuren Fernseher oder gar ein Auto zur Verfügung stellt. Es handelt sich bei den zu testenden Produkten meistens um Verbrauchs- oder Kleinartikel. Zum Beispiel Lebensmittel, Kosmetika, kleinere Elektrogeräte oder Lifestyle-Artikel.

Wie werden die Produkte getestet?

Wie genau der Produkttest letztendlich aussieht, ist ebenfalls vom getesteten Artikel abhängig. In der Regel bewerten die Teilnehmer optische Aspekte und die allgemeine Handhabung und Verwendung des Produktes.

Bei Lebensmitteln zählen beispielsweise vor allem auch der Geruch, der Geschmack und die Konsistenz.

Du erhältst bei jedem Produkttest eine Anleitung, die genau vorgibt, wie der Test durchzuführen ist. Das ist wichtig, um die Ergebnisse der einzelnen Probanden später vergleichen zu können.

Wo kann ich an Produkttests teilnehmen?

Die meisten großen Umfrageportale bieten in unregelmäßigen Abständen Produkttests an. Unter diesem Artikel findest Du eine aktuelle Auflistung der Portale, die sich am besten zur Teilnahme an Produkttests eignen.

Sobald Du Deinen ersten Produkttest erfolgreich absolviert hast und weiterhin ein aktives Mitglied der Umfrageportals bist, steigen die Chancen bei einem weiteren Produkttest, in dessen Zielgruppe Du fällst, bevorzugt behandelt und als erstes zur Teilnahme eingeladen werden.

Zuverlässige Studienteilnehmer sind schwer zu finden, weshalb die Umfrageportale gerne mit Mitgliedern zusammenarbeiten, die sich bereits als verlässlich erwiesen haben.

Fazit

Produkttests sind eine großartige Möglichkeit für Unternehmen und Produktentwickler, Marktneuheiten zu testen oder altbekannte Produkte auf Schwachstellen und etwaige Verbesserungsmöglichkeiten zu untersuchen. Doch auf für Studienteilnehmer sind Produkttests äußerst attraktiv und bieten neben einer zusätzlichen Vergütung auch die Möglichkeit, Produkte kostenlos zu testen und an deren Entwicklung teilzuhaben.

Solltest Du die Möglichkeit haben, an einem Produkttest teilzunehmen, empfehlen Dir in jedem Fall, es zumindest einmal auszuprobieren. Unsere Erfahrungen mit Produkttests waren bislang ausschließlich positiv und durchaus abwechslungsreich. Von alkoholfreiem Bier, über Handwärmer bis hin zu Kopfhörern waren viele interessante Produkte dabei und jede Studie hat ihre eigenen Besonderheiten.

Besonders schön ist es, wenn man getestete Produkte Monate später plötzlich in einem Supermarkt Regal stehen sieht und sicht denkt: „Hey, das kenn‘ ich doch!

Die besten Umfrageportale für Produkttests

im Juni 2020
LifePoints Erfahrungen
mingle Erfahrungen
blank
Toluna Erfahrungen
Mobrog Erfahrungen

Weitere Studienarten

Online Eye Tracking

Online Eye Tracking

Die technischen Möglichkeiten der Online Marktforschung scheinen nahezu unbegrenzt. Untersuchungsmethoden, die vor einigen Jahren noch spezielle Hardware erforderten und ausschließlich in dafür eingerichteten Teststudios stattfinden konnten, werden inzwischen mit...

mehr lesen
Online Community

Online Community

Online Communities werden zunehmend beliebter und lösen immer häufiger die klassische Gruppendiskussion ab. In diesem Artikel erklären wir Dir nicht nur, was eine Online Community ist und wie sie funktioniert, sondern zeigen Dir auch wie Du über Umfrageportale an...

mehr lesen
Tagebuchstudien

Tagebuchstudien

Heute widmen wir uns einer besonderen Studienart, die sich bei Marktforschern immer größerer Beliebtheit erfreut: die sogenannte Tagebuchstudie. Im englischen auch Diary Study genannt, beschreibt der Begriff die längerfristige Untersuchung von Verhaltensweisen,...

mehr lesen